präsentiert eine völlig neue Kontakthülsen-Lösung.
Bei Steckvorrichtungen für Stromstärken von 63 A und 125 A gilt in Zukunft:

X-CONTACT inside!

MENNEKES X-contact inside



Mehr Kontakt …
Bei Steckvorrichtungen sind die Kontakthülsen maßgeblich für die Qualität des Kontaktschlusses. Dabei gilt es, einen sicheren Kontaktschluss und gleichzeitig eine einfache Handhabung zu gewähren, ohne einen Kompromiss eingehen zu müssen. Das ist MENNEKES mit X-CONTACT in ganz neuer Weise gelungen.Durch ein völlig neues Fertigungsverfahren federt die X-CONTACT Hülse ausschließlich aufgrund ihrer Materialeigenschaften, ohne dass zusätzliche Federelemente erforderlich sind. Allein durch die Formgebung der X-CONTACT Hülse wird ein besonders sicherer Kontaktschluss ermöglicht. Und nicht nur das.



mehr Kontaktpunkte… weniger Kraft!
Das spezielle X-CONTACT Design sorgt gleichzeitig für eine deutliche Reduzierung der Steck- und Ziehkräfte um bis zu 50 %!
Ein Vorteil, der vor allem bei hohen Stromstärken Arbeitsabläufe vereinfacht und die Sicherheit verbessert. MENNEKES bringt mit X-CONTACT also einen sicheren Kontaktschluss und eine einfache Handhabung auf einen ganz neuen, gleichermaßen hohen Level.
Wie aber erreicht X-CONTACT diese doppelte Optimierung selbst bei Stromstärken von 63 A oder 125 A? Maßgeblich sind hierbei das speziell vorbehandelte Material, ein innovativer Bearbeitungsprozess und selbstverständlich die neuartige Formgebung. Bereits ein Blick in die Öffnung einer X-CONTACT Hülse lässt dabei das intelligente Funktionsprinzip erkennen: Die x-förmige Schlitzung und Rillung der Innenwand entfaltet in der Anwendung vier konkrete Vorteilsdimensionen: innovativ, einfach, beständig und sicher. Das X-Prinzip!
 


mehr Informationen darüber finden Sie unter: www.x-contact.info  X contact inside
 

 

 

www.mennekes.de